Ab Februar 2019 dürfen wir unser neues Tanklöschfahrzeug entgegennehmen. Das Fahrzeug ersetzt unseren Unimog 1300 (Baujahr 1984), der leider einen grossen Pumpendefekt hat. Zur Zeit laufen die Planungen für den Aufbau des neuen Fahrzeuges. Sobald wir Bilder haben, werden wir diese hier aufschalten.

Technischen Daten

Rosenbauer TLF 3000/150/50
Chassis:
Scania P450 B 4x4 HZ
Leistung:
450 PS
Drehmoment:
2350 Nm
Emission:
Euro 6
Radstand:
3950 mm
Gesamtgewicht:
18 t
Getriebe:
Wandler-Automatikgetriebe Allison GA 867R
Geländeuntersetzung
Differenzialsperre Vorder- und Hinterachse
Pump and Roll
Fahrerhaus:
CP 17L Besatzung 1+1
Aufbau:
Rosenbauer AT Technologie
Steuerung/Technik:
CAN-BUS-Technologie
Bedienungskonsole mit LCD Display im Fahrerhaus
Rückfahrkamera
Rückfahrsummer
Manövrierscheinwerfer in LED Technik
Nahumfeldbeleuchtung mi je 6 LED Power Scheinwerfer pro Seite
Fahrzeugheck mit 2 LED Power Scheinwerfer
RAG 1000
Bedienungskonsole mit LCD Display im Fahrerhaus
Geräteräume:
Je Fahrzeugseite drei grosse Geräteräume tiefgezogen
LED- Innenbeleuchtung
Auftrittsklappen:
Je zwei Klappen mit Anti-Rutschbelag
Trittbrett über Hinterachse
Unterflurbeleuchtung
Innenausbau:
Gemäss Wunsch Pumpiers Sursassiala
Halterungsystem mit Farblogik
Hygienewand:
Wasserhahn, Druckluftpistole, Handtuch und Seifenspender
Fahrzeugdach:
Dachkiste Aluminium 4000 x 500 x 300 mm
Leiterabsenkung COMFORT 100 manuell
Dachbeleuchtung in LED Technik
Lichtmast mit 8 LED Scheinwerfer à 42 Watt
Pumpenraum:
Ergonomisch und automatisiertem Bedienungsstand
Bedienung über Farbbildschirm und Druckknopfbedienung
Wassertank:
3000 Liter
Automatischer Tankfüllvorrichtung
Tankfülleitung Storz 125/75 und Storz 75 mit gedämpfter Schliessautomatik
Schaumsystem:
Rosenbauer Digimatic 42
Schaumtank 150 Liter
Schaumtank 50 Liter (Netzmittel)
Elektronisch geregeltes Schaummitteldruckzumischsystem
Zumischrate von 0.1 bis 6 %
Automatisches Schaumspülsystem
Bedienung über LCS-Display
Schaumabgabe über Normaldruck, Hochdruck und Strassenwaschbalken
Pumpe:
Rosenbauer NH 35 - FPN 10-3000/FPF 40-250
Einstufige Normaldruck und vierstufige Hochdruckpumpe
3000 l/min bei 10 bar Normaldruck
250 l/min bei 40 bar Hochdruck
Maximale Pumpenleistung Normaldruck 3500 bis 3800 l/min
Pumpenheizung über Fahrzeug Kühlwasser-System
Überhitzungsschutz mit Thermostat
Automatische Pumpendruckregelung
Pumpenaustattung:
Bedienung des gesamten Systems über LCD Farbdisplay
Pumpenkapselung für Reduktion der Pumpengeräusche, Thermoschutz
Ein Heckseitigen Saugeingang Storz 125
Zwei Druckabgänge Storz 75 pro Seite
Elektrische Druckventile mit Softöffnung
Zentraler, Automatisierter Entleerungssystem
Motor Start/Stopp am Bedienungspult
Schnellangriff:
Haspel mit 80 m formfester Gummischlauch mit Teflonbeschichtung 25
Schnellangriffspistole ERGO-Ne-Pi-Ro
Rückspulung elektrisch
Waschbalken mit 4 verstellbaren Waschdüsen, Chromstahl
Notstromeinrichtung:
Rosenbauer generator RS 14 Supersilent
13.6 kVA
3 x 230 Volt / 2 x400 Volt
Isolationsüberwachung und autmatischer Drehzahlabsenkung
Elektrohaspel 30 m mit angeschlossenem GIFAS Verteilkasten
Warnvorrichtung:
2 blaue Doppelblitzleuchten vorne im Dach integriert
2 blaue Doppelblitzleuchten hinten in der Dachblende integriert
2 blaue Frontblitzleuchten in der Fahrzeugfront
2 blaue Doppelblitzleuchten in Stosstangenecke vorne
2 gelbe Warnblinkleuchten vorne oben im Aufbau integriert
2 gelbe Warnblinkleuchten hinten oben im Aufbau integriert
2 zusätzliche Bremsleuchten im Fahrzeugheck integriert
1 Garnitur Druckluft Feuerwehr-Signalhörner Modell Martin
Lackierung:
Fahrerkabine Rot RAL 3000
Stosstangen vorne Anthrazit
Aufbau Rot RAL 3000
Rolladen Anthraizt
Beschriftung:
Rosenbauerdesign in Tagesleuchtgelb gemäss Beschriftungskonzept unserer feuerwehr